Schachtaktik - Die Fesselung

Ihr persönlicher Fortschritt:

1. Tutorial

An einer Fesselung sind drei Figuren beteiligt, die in der selben Linie, Reihe oder Diagonale stehen.

  1. Eine langschrittige Figur 1, also Läufer, Turm oder Dame, die in dieser Linie, Reihe oder Diagonale zieht.
  2. Eine gegnerische Figur 2, die von der ersten Figur angegriffen wird. Dies ist die gefesselte Figur.
  3. Eine gegnerische Figur 3, die verdeckt so dahinter steht, dass sie nach dem Wegziehen der gefesselten Figur 2 von Figur 1 geschlagen werden könnte.
Wie alle indirekten Angriffe wird eine drohende Fesselung leicht übersehen.

Besonders wirksam ist die Fesselung, wenn die in der Angriffslinie oder -diagonale dahinter stehende Figur 3 der König ist. Dann hat der Verteidiger keine Möglichkeit, die Fesselung zu brechen.

Die Fesselung vor dem König

Steht die Dame in einer offenen Linie vor dem eigenen König, besteht höchste Gefahr für Fesselung durch einen Turm. Dabei gewinnt der Angreifer eine Dame für einen Turm, das ist ein dickes Plus.

Hier hat Schwarz höchst leichtsinnig gerade auf dem Feld e5 mit der Dame einen Bauern geschlagen. Nun lernt er, dass man durch eine Fesselung Material und Partie verlieren kann.

Läufer fesselt Dame an König

Stehen König und Dame in einer Diagonale, die ein gegnerischer Läufer erreichen kann, ist höchste Aufmerksamkeit angesagt. Es droht, dass der Läufer die Dame an den König fesselt.

Hier hat Schwarz seinen Springer auf b6 ungeschickt durch die Dame gedeckt und läuft in eine bittere Fesselung. Angriffe und Drohungen, die durch Rückzug einer Figur geschehen, sind meist schwieriger zu entdecken.

Eine typische Fesseldiagonale

Wenn Schwarz seinen schwarzfeldrigen Läufer fianchettiert, d.h. auf das Feld g7 entwickelt, rochiert Weiss oft lang. Dabei entsteht das folgende taktische Motiv. Weiss möchte die Türme in der offenen d-Linie einsetzen und bereitet ihre Verdoppelung vor.

Das ist ein Fehler und erlaubt eine typische Fesselung. Meist ist es bei langer Rochade gut, noch etwas Zeit zu investieren und den König ein Feld nach links auf b1 zu ziehen. Dort steht er sicherer.

Der deckende Bauer c5 ist gefesselt

Bei Fesselungen geht es nicht nur um den Gewinn der gefesselten Figur. Häufig kommt es vor, dass eine deckende Figur durch Fesselung außer Kraft gesetzt wird. Selbst starke Spieler übersehen manchmal diese Art von Fesselungen, weil auf den ersten Blick alles gut aussieht.

Der schwarze Springer auf d4 sieht wie ein starker Vorposten aus. Er wird vom Turm auf d1 angegriffen und vom Bauern c5 vermeintlich sicher gedeckt. Doch dieser Bauer ist an die Dame auf c8 gefesselt. Daher kann Weiss den Springer einfach schlagen und eine Figur gewinnen.

Eröffnungsfalle mit gefesseltem Bauern

Bei Fesselungen geht es nicht nur um den Gewinn der gefesselten Figur. Häufig kommt es vor, dass eine deckende Figur durch Fesselung außer Kraft gesetzt wird. Selbst starke Spieler übersehen manchmal diese Art von Fesselungen, weil auf den ersten Blick alles gut aussieht.

Der schwarze Springer auf d4 sieht wie ein starker Vorposten aus. Er wird vom Turm auf d1 angegriffen und vom Bauern c5 vermeintlich sicher gedeckt. Doch dieser Bauer ist an die Dame auf c8 gefesselt. Daher kann Weiss den Springer einfach schlagen und eine Figur gewinnen.

Eröffnungsfalle mit Matt

Wenn der König noch in der Mitte steht und bereits eine Schwerfigur in der e-Linie vor ihm, dann ist der e-Bauer gefesselt. Daraus ergibt sich ein witziges Matt mit dem Springer.

Schwarz wollte den aktiven Springer angreifen, doch Weiss zieht ihn einfach weg - mit Matt!

Gefesselte Figur wird durch Bauern erobert

Wenn eine Leichtfigur durch einen Turm gefesselt ist, droht sie zwar nicht durch diesen geschlagen zu werden. Der Angreifer kann jedoch die vorübergehende Lähmung dieser Figur durch einen Bauernangriff nutzen.

Schwarz hat eine heikle Fesselung missachtet. Ein Vis-a-vis von Dame und Turm auf einer offenen Linie ist taktikträchtig. Der Springer auf d5 ist gefesselt, durch den weissen Turm auf d1 an seine Dame gefesselt und wird erobert.

Mit einer Fesselung erobert eine langschrittige Figur wie Läufer oder Turm höherwertiges Material. Vorsicht, wenn in der Eröffnung die Dame auf einer offenen Linie vor dem König steht.
Vorheriges Thema Nächstes Thema
1Doppelangriff 3Spiess